iba AG

Qualitätsdokumentation

Zur Dokumentation einer automatisierten Produktion müssen Qualitätsdaten und Kennwerte berechnet und zuverlässig in einem Qualitätsmanagementsystem gespeichert werden.

Mit dem iba-System erstellen Sie benutzerspezifische Reports zur Produktdokumentation und Produktfreigabe, transformieren automatisch Messdaten in Qualitätsdaten und speichern diese in einem offenen Format in Datenbanken ab.

Automatische Berechnung von Kennwerten

Mit ibaPDA werden die Messdaten produktbezogen in Messdateien gespeichert. Basierend hierauf können mit ibaAnalyzer und ibaDatCoordinator Kennwerte und Qualitätsdaten aus den hochaufgelöst aufgezeichneten Messdaten nachvollziehbar und automatisch berechnet werden.

ibaAnalyzer-DB ermöglicht es, die Messdaten längen- oder zeitbezogen weiter zu aggregieren und zusammen mit den berechneten Kennwerten in Datenbanken zu speichern.

Qualitätsdokumentation automatisch erstellen

Nach Fertigstellung eines Produkts wird der kundenspezifische Report automatisch mit den aktuellen Mess- und Qualitätsdaten gefüllt. Auf Basis definierter Layout-Templates wird er als PDF oder HTML-Dokument abgelegt oder automatisch per E-Mail verschickt.

Für Langzeitanalysen und produktübergreifende Qualitätsdokumentation kann ibaAnalyzer auf die Daten in unterschiedlichen Datenbanken zugreifen. So lässt sich sehr einfach ein leistungsfähiges, flexibles und stets transparentes Berichtssystem implementieren.

Eingesetzte iba-Produkte

Analyse und Auswertung
ohne Zusatzkosten

Automatisiertes Nachbearbeiten
von Messdateien

Der moderne Klassiker der Messwerterfassung

Historische Daten sofort verfügbar