iba AG
22.12.2016
Kategorie: Produkte

Umstellung im Software-Update-Verfahren

Die iba AG veröffentlicht regelmäßig neue Versionen ihrer Software-Produkte. Diese enthalten neue Funktionen und Produktverbesserungen und können über einen Zeitraum von zwei Jahre nach Erwerb eines Software-Produkts kostenfrei installiert werden.

Wenn Sie Ihre iba-Software auch nach diesem Zeitraum aktuell halten und von den Erweiterungen bei iba profitieren möchten, ist für die Verlängerung des Aktualisierungszeitraums das Produkt EUP (Extended Update Period) notwendig. Ein EUP ist produktbezogen und verlängert den Aktualisierungszeitraum für ein Produkt um ein weiteres Jahr.

Dieses neue Software-Update-Verfahren wird für die neuen Produkte ibaCapture-V4, ibaVision, ibaRotate und ibaHD-Server-V2 (ab 1/2017) eingeführt.

Weitere Informationen zu EUP im FAQ-Bereich auf iba-ag.com