iba AG

ibaDaVIS

Data Visualization and Information Server

Auf einen Blick

  • Messdaten, Prozessdaten und Qualitätsdaten webbasiert visualisieren und analysieren
  • Produkt- und Prozessanalyse - interaktiv oder in Echtzeit
  • Browerbasierte und plattformunabhängige Applikation
  • Umfassende Konnektivität zu iba-Daten und Datenbanken
  • Darstellung als Langzeittrend, Histogramm oder Dashboard
  • Flexible webbasierte Konfiguration von anwender- und problemspezifischen Ansichten für unterschiedlichste Benutzergruppen

Mit ibaDaVIS können Mess-, Prozess- und Qualitätsdaten webbasiert visualisiert und analysiert werden.  ibaDaVIS setzt modernste Web-Technologien ein, um Clients mit dem Back-End-Server zu verbinden. Dabei werden alle gängige Web-Browser und Platt­formen wie Windows, IOS und Android unterstützt. Dank des Responsive-Designs ist auch die Bedie­nung über Tablets oder Smartphones möglich. Bis zu 50 Clients können gleichzeitig mit dem Server verbunden sein.

Flexible Konfiguration

Flexible Konfiguration

ibaDaVIS Kachelansicht

Mit dem flexiblen Konfigurationsassistenten lassen sich anwender- und problemspezifische Ansichten für unterschiedliche Benutzer im webbasierten Client erstellen. Durch die umfassende Konnektivität können Messdaten, Prozess­daten oder aggregierte Qualitätsdaten wie KPIs aus Datenbanken oder iba-Messdateien visualisiert werden. Dazu stehen verschiedene Grafik­elemente wie Langzeittrends oder Hüllkurven und zukünftig auch Dashboards oder Histogramme zur Verfügung.

Die Auswahl der darzustellenden Daten erfolgt interaktiv über umfassende Filter- und Suchfunktionen. So können die zu visu­alisierenden Daten technologisch und/oder zeitbezogen abgefragt werden. Die Auto-­Refresh-Funktion erlaubt es, eine durchgeführte Abfrage auto­matisch in Echtzeit zu aktualisieren.

Drill-down auf die Rohdaten

Drill-down auf die Rohdaten

Um die Ursachen für das gezeigte Verhalten zu ana­lysieren, ist es notwendig von aggregierten Quali­tätsdaten auf die Rohdaten zuzugreifen. ibaDaVIS kann deshalb direkt auf iba-Messdateien zugreifen und den aufgezeichneten Signalverlauf bis hinunter zum einzelnen Messwert bis zu 10 Mikrosekunden detailliert darstellen. So sind alle relevanten Informationen für die Produkt- und Prozessanalyse stets im Blick.

Integration in das iba-System

Integration in das iba-System

ibaDaVIS im iba-SystemMit  ibaDaVIS lassen sich iba-Messdateien und Daten aus Datenbanken verarbeiten. Aus den Messdateien lassen sich mit ibaAnalyzer und ibaAnalyzer-DB Kennwerte nach den jeweiligen Anforderungen er­mitteln und mit den Messdaten und weiteren Schlüssel­informationen in eine Datenbank extrahieren. Mit der Suchfunktion in ibaDaVIS kann anhand von Kenn­werten, Messwerten oder anderen Schlüssel­informationen gezielt nach Messdateien gesucht und für eine messdateiübergreifende Analyse genutzt werden.

 

Alles im Blick und stets up-to-date

Alles im Blick und stets up-to-date

ibaDaVIS FilterfunktionenDer Vorteil dieser Anwendung ist der zentrale Zugriff auf alle erfassten Daten. ibaDaVIS präsentiert die dezentral erfassten Daten und gibt stets eine aktuelle Übersicht.
Von der Übersicht zur Detailinformation ist es nur ein kurzer Weg. Bekannte Funktionen, wie Zoomen oder Vermessen von Signalwerten mit Markern, stehen auch hier zur Verfügung.

 

ibaDaVIS Signalvorschau

Lizenzen

Lizenzen

Die Lizenzen für einen oder mehrere Clients sind auf einem Dongle bereitgestellt, nutzbar für den PC, auf dem der ibaDaVIS-Server ausgeführt wird. Mit der Lizenz profitieren Sie für zwei Jahre von Software-Updates für ibaDaVIS und können am Ende dieser Zeit den Service um ein weiteres Jahr mit dem Erwerb einer EUP (Extended Update Period) verlängern.

Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • Datenbanksystem zur Aufnahme der Indextabelle (unterstützte Datenbanken: MS SQL Server, MySQL, ORACLE, Maria DB, SQLite und andere ODBC-kompatible Datenbanken)
  • Zentraler PC (oder VM), auf dem ibaDaVIS-Server läuft, und der den Zugang zum Datenbanksystem oder Cloud-Service übernimmt 
  • Browser auf dem Client

Technische Daten entnehmen Sie bitte dem Produktblatt.