Skip to main content

Edge Analytics

Prozesse lokal überwachen – Kennwerte global auswerten

Mit Edge Analytics-Anwendungen lassen sich Prozesse basierend auf Messdaten lokal überwachen. Die Messdaten werden prozessnah direkt dort verarbeitet, wo sie entstehen, und müssen zur Verarbeitung nicht erst in übergeordnete Systeme wie z.B. Cloud-System oder Datenbanken übertragen werden. Dies ist aufgrund der Datenmenge, der verfügbaren Bandbreite und den Wechselwirkungen zwischen OT- und IT-Netzwerk im Allgemeinen auch nicht einfach möglich.

Erfassen und automatische Verarbeitung von Daten auf dem Edge Device

Edge Analytics vereint viele Vorteile:



  • Verwendung von anwendungsspezifischer HW und SW
    direkt an der Edge
  • Volle Prozess Konnektivität von ibaPDA
  • Verarbeitung von Messdaten direkt an der Edge
    ohne Daten in Cloud-Systeme zu übertrage
  • Ergebnisse der Edge Analytics sind in Echtzeit verfügbar
  • Kontinuierliche Überwachung und Alarmierung basierend auf
    konfigurierbaren Grenzwerten und berechneten Ergebnissen
  • Lokale Speicherung von Messdaten
  • Schnittstellen zur Übertragung von Schlüsselwerten
    zu unterschiedlichen übergeordneten Systemen
  • Globale Bewertung der Edge Analytics
    Ergebnisse für die Langzeitanalyse

Edge Devices

Als Edge Device kann ibaDAQ oder ibaDAQ-C eingesetzt werden. Die Erfassung von Sensor- und Steuerungsdaten erfolgt mit ibaPDA mit der umfassenden Prozesskonnektivität des iba-Systems. Die Messdaten stehen als Rohdaten zur Verfügung und bilden die Grundlage für die anwendungsspezifische Berechnungen von Kennwerten (wie z.B. ibaAnalyzer, ibaInSpectra oder ibaInCycle).

ibaDAQ-Familie

Die Geräte der ibaDAQ-Familie ermöglichen eine lokale Datenerfassung mit dem integrierten ibaPDA-­System und Datenspeicherung onboard. Mit den umfassenden Ausgabemöglich­keiten stehen relevante Daten und Informationen jederzeit dort zur Verfügung, wo sie benötigt werden.

Neben der ibaDAQ-Familie können auch die Zentralstationen des iba-Modularsystems für applikationsspezifische Berechnungen zusammen mit den I/O-Baugruppen des iba-Modularsystems als „Edge Device“ eingesetzt werden. Damit können Anwendungen wie z.B. Power Quality und Condition Monitoring effizient realisiert werden.

iba Modularsystem

Das iba-Modularsystem erfasst und verarbeitet Messsignale und eignet sich mit den passenden Signalausgabemodulen auch für Steuer- und Regelanwendungen. Entscheidender Pluspunkt des Systems ist das frei gestaltbare Konzept: Auf einem Baugruppenträger mit Rückwandbus können eine Zentraleinheit und bis zu vier weitere Ein-/Ausgangsmodule gesteckt werden.

Anwendungen

KPI Calculation
ibaAnalyzer

Die leistungsfähige Analysesoftware – flexibel und kostenfrei

Online Vibration Analysis
ibaInSpectra

Überwachung von Prozessschwingungen in Echtzeit

Online Process Monitoring
ibaVision

Informationen aus Bilddaten automatisch gewinnen

Condition Monitoring
ibaCMU-S

Condition Monitoring Unit

Online Anomaly Detection
ibaInCycle

Monitoring and Analysis of Cyclical Processes

Online Data Processing
ibaLogic

Signalverarbeitung und Automatisierung

Online Power Quality Monitoring
ibaPQU-S

Power Quality Unit

Beispiel für Vibration Analysis

Sprechen Sie mit einem Experten

Bitte füllen Sie das Formular aus und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Datenschutzerklärung