Skip to main content

Output Connectivity

Daten von Brown-Field-Anlagen flexibel in die MindSphere laden

Mit dem neuen ibaPDA-MindSphere-Interface können Daten flexibel und einfach – auch aus Brown-Field-Anlagen und -Maschinen – in die Siemens MindSphere geladen werden.

Dies umfasst sowohl zeitkritische Daten als auch in ibaPDA benutzerspezifisch berechnete Qualitätsdaten zur Produkt- und Prozessdokumentation.

Die Grundlage für die Verbindung zur MindSphere bildet die MindConnect Library (MCL). Das iba-System verfügt über eine umfassende Prozesskonnektivität zur Datenerfassung und kann über Feldbusverbindungen, Ethernet-Protokolle und Systemanschaltungen an fast jedes gängige Automatisierungssystem gekoppelt werden – unabhängig von Hersteller und Gerätegeneration.

Damit können Daten aus Bestandsanlagen mit herkömmlichen Steuerungen direkt in die MindSphere geladen werden.

Blank

ibaPDA

Als zentraler Bestandteil des iba-Systems bewährt sich ibaPDA bereits seit Jahren als eines der vielseitigsten Messwerterfassungssysteme für Instandhaltung und Produktion. Client-Server-Architektur, flexible Aufzeichnung und die einfache Konfiguration dank Auto-Detect sind nur einige der überzeugenden Features.

Mehr erfahren