Skip to main content
"Qualitätsdokumentation mit iba bedeutet Transparenz vom Roh-Messwert bis zur Kennzahl"

Detlef Maaß, Consultant, iba AG

Qualitätsdokumentation

Anwendungsgebiet

Zur Dokumentation einer automatisierten Produktion müssen Qualitätsdaten und Kennwerte berechnet und zuverlässig in einem Qualitätsmanagementsystem gespeichert werden. Mit dem iba-System erstellen Sie benutzerspezifische Reports zur Produktdokumentation und Produktfreigabe, transformieren automatisch Messdaten in Qualitätsdaten und speichern diese in einem offenen Format in Datenbanken ab.

Auswahl an Firmen, die bereits auf Qualitätsdokumentationslösungen der iba AG vertrauen

Vorteile für Ihr Unternehmen

Ursachenanalyse durch Drill-Down auf die Messdaten

 

Erstellung von Produktions- und Qualitätsberichten

Berechnung von Kenngrößen


Automatische Berechnung von Kennwerten

Mit ibaPDA werden die Messdaten produktbezogen in Messdateien gespeichert. Basierend hierauf können mit ibaAnalyzer und ibaDatCoordinator Kennwerte und Qualitätsdaten aus den hochaufgelöst aufgezeichneten Messdaten nachvollziehbar und automatisch berechnet werden.

ibaAnalyzer-DB ermöglicht es, die Messdaten längen- oder zeitbezogen weiter zu aggregieren und zusammen mit den berechneten Kennwerten in Datenbanken zu speichern.


Qualitätsdokumentation automatisch erstellen

Nach Fertigstellung eines Produkts wird der kundenspezifische Report automatisch mit den aktuellen Mess- und Qualitätsdaten gefüllt. Auf Basis definierter Layout-Templates wird er als PDF oder HTML-Dokument abgelegt oder automatisch per E-Mail verschickt.

Für Langzeitanalysen und produktübergreifende Qualitätsdokumentation kann ibaAnalyzer auf die Daten in unterschiedlichen Datenbanken zugreifen. So lässt sich sehr einfach ein leistungsfähiges, flexibles und stets transparentes Berichtssystem implementieren.

Sprechen Sie mit einem Experten

Bitte füllen Sie das Formular aus und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Datenschutzerklärung

Beispielkonfiguration für Qualitätsdokumentation

Durch die Konnektivität zum Prozess und zur Cloud unterstützen wir Sie bei der Digitalisierung Ihrer Prozesse.

Mit der umfassenden Northbound-Konnektivität können Mess- und Qualitätsdaten auch außerhalb des iba-Systems genutzt werden. Mit Verbindungen zu Datenbanken und Cloud-Systemen können Sie die mit iba erfassten Daten in Ihrem System speichern, auswerten und analysieren.

Mehr erfahren

Produkte für Qualitätsdokumentation

ibaPDA

Als zentraler Bestandteil des iba-Systems bewährt sich ibaPDA bereits seit Jahren als eines der vielseitigsten Messwerterfassungssysteme für Instandhaltung und Produktion. Client-Server-Architektur, flexible Aufzeichnung und die einfache Konfiguration dank Auto-Detect sind nur einige der überzeugenden Features.

ibaQDR

Damit Qualitätsdaten bei kontinuierlichen Prozesslinien produktbezogen genutzt werden können, ist es notwendig, Qualitätsdaten längenbezogen zu erfassen. Das Qualitätsdaten-Aufzeichnungssystem ibaQDR erfasst Daten zeitbasiert an unterschiedlichen Messorten und ordnet die Messwerte punktgenau der Produktlänge zu.

ibaDatCoordinator

ibaDatCoordinator ist ein leistungsstarkes Werkzeug, um Messdaten automatisiert zu verarbeiten und zu verwalten. Typische Einsatzfelder sind die automatische Extraktion von produktbezogenen Kennwerten in Datenbanken sowie das Erstellen von Reports. Im Zusammenspiel mit ibaAnalyzer ist es möglich, unterschiedliche Verarbeitungsprozeduren vollautomatisch durchzuführen und Mitarbeiter von Routinearbeiten zu entlasten.

ibaAnalyzer

Breitgefächerte Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten zeichnen ibaAnalyzer aus. Die Anwendung bietet eine intuitive Bedienung bei gleichzeitig komplexem Funktionsumfang. ibaAnalyzer ist kostenfrei lizenziert zum Auswerten von Messdaten, die mit dem iba-System erzeugt wurden.

Ressourcen