Skip to main content

Kompakte Messmodule

Signale vor Ort hochgenau erfassen

Mit der ibaPADU-Reihe (Parallel Analog Digital Unit) lassen sich analoge und digitale Signale hochgenau erfassen und mit dem Datenerfassungssystem ibaPDA aufzeichnen. Schnelle und synchrone Abtastung aller Signale ermöglicht eine detaillierte Analyse aller Prozesse.

Auf einen Blick



  • Abtastrate von 1 kHz bis 100 kHz, abhängig vom Gerät
  • Echte parallele Messwerterfassung durch einen A/D-Wandler pro Kanal, 16 Bit Auflösung
  • Einstellbare Pegel und Eingangscharakteristik
  • Volle Potentialtrennung pro Kanal
  • Integrierte Filter reduzieren Störungen

Produkt Highlights

Antialiasing-Filter reduzieren Störungen

Pro Kanal kann ein digitaler Antialiasing-Filter zusammen mit einem analogen Antialiasing-Filter dazugeschaltet werden. Der digitale Antialiasing-Filter passt sich automatisch an die eingestellte Abtastrate an.

Komfortable Konfiguration in ibaPDA

Die Signale werden intern gewandelt und stehen über die LWL-Schnittstelle zur Verfügung. Mit ibaPDA lassen sich die Signale komfortabel auswählen und parametrieren. Alle erforderlichen Parameter, wie Eingangssignalbereich, Eingangsimpedanz oder Filter können für jeden Kanal in der Software eingestellt werden.

Eingänge für Strom- und Spannungssignale

ibaPADU ist eine Gerätefamilie zur Messung von analogen und digitalen Signalen. Die analogen Eingänge stehen als Strom- und Spannungseingänge mit unterschiedlichen Messbereichen zur Verfügung. Jeder Kanal der Geräte ist galvanisch isoliert und verfügt über einen eigenen A/D-Wandler.

Zusätzliche Verbindung

Jedes Gerät verfügt über eine RJ11-Buchse zum Anschluss eines Notebooks mit einer ibaCom-PCMCIA-F-Karte. An der RJ11-Buchse kann parallel gemessen werden, ohne die Übertragung der Daten am Lichtwellenleiter zu beeinflussen.

Analoger Tiefpass-Filter

Ein analoger Tiefpass-Filter ist bei beiden Geräten ibaPADU-8AI-U und ibaPADU-8AI-I dauerhaft aktiv. Beim Spannungsmodul ibaPADU-8AI-U lässt sich optional ein digitaler Tiefpassfilter dazuschalten.

Mit dem 3Mbit Protokol bis zu 1 kHz

Die Geräte ibaPADU-8AI-U und ibaPADU-8AI-I arbeiten mit dem 3Mbit-Protokoll. Damit lassen sich bis zu 8 Geräte über Lichtwellenleiter in Reihe schalten und bis zu 64 analoge + 64 digitale Signale bei einer festen Abtastrate von 1 kHz übertragen. Die Distanz zwischen zwei benachbarten Geräten kann bis zu 2 km betragen.

Flexible Einstellungen mit dem "Flex"-Protokoll

Die Geräte ibaPADU-4-AI-U, ibaPADU-D-8AI-U und ibaPADU-D-8AI-I arbeiten mit dem 32Mbit Flex-Protokoll. 32Mbit Flex bietet eine Datenübertragungsrate von 32 Mbit/s und unterstützt bis zu 15 in einem Ring zusammengeschaltete "Flex"-Geräte.

Unterschiedliche Betriebsmodi

Die unterschiedlichen Betriebsmodi mit den gerätespezifischen Eigenschaften, wie Eingangssignalbereich, Eingangsimpedanz und Filter, werden mithilfe eines Drehschalters eingestellt.

Kompakte Messmodule im Überblick

DeviceInput signal range (adjustable)Sampling rateInput impedanceInputs/outputsibaNet protocol
ibaPADU-4-AI-U±250 mV, ±500 mV, ±1 V, ±2.5 V, ±5 V, ±10 V, ±24 Vup to 100 kHz100 kΩ4 AI32Mbit Flex
ibaPADU-D-8AI-U±2.5 V, ±10 V, ±24 V, ±60 Vup to 40 kHz100 kΩ or 1 MΩ8 AI + 8 DI32Mbit Flex
ibaPADU-8AI-U±10 V, ±24 V, ±60 V1 kHz100 kΩ or 1 MΩ8 AI + 8 DI3Mbit
ibaPADU-D-8AI-I±20 mA, 0..20 mA, 4..20 mAup to 40 kHz50 Ω8 AI + 8 DI32Mbit Flex
ibaPADU-8AI-I±20 mA1 kHz50 Ω8 AI + 8 DI3Mbit
AI: analog input, DI: digital input

ibaPADU-8

Eingangsmodul mit 8 digitalen und 8 analogen Spannungs- bzw. Stromeingängen



  • Abtastrate 1 kHz
  • Echte parallele Messwerterfassung durch einen A/D-Wandler je Kanal, 16 Bit Auflösung
  • ibaNet-Protokoll 3Mbit
  • Kopplung von bis zu 8 Geräten über Lichtwellenleiter
  • RJ11-Buchse zum Anschluss eines Notebooks
ibaPADU-8-AI-U
  •     8 digitale und 8 analoge Spannungseingänge
  •     Eingangssignalpegel ±10 V, ±24 V oder ±60 V
  •     Eingangsimpedanz 100 kΩ oder 1 MΩ
  •     Filter: RC-Tiefpass 4 kHz (dauerhaft);digitaler Antialiasing und digitaler Tiefpass-Filter (optional, abhängig vom Betriebsmodus)
ibaPADU-8AI-I
  •     8 digitale und 8 analoge Stromeingänge
  •     Eingangssignalpegel ±20 mA
  •     Eingangsimpedanz 50 Ω
  •     Filter: RC-Tiefpass 4 kHz (dauerhaft)

ibaPADU-D-8

Signalerfassungsmodul für 8 Analog- und 8 Digitalsignale für ibaNet 32 Mbit flex



  • Eingänge galvanisch getrennt, single ended
  • Abtastrate max. 40 kHz, frei einstellbar
  • Echte parallele Messwerterfassung durch einenA/D-Wandler je Kanal, 16 Bit Auflösung
  • Filter: RC-Tiefpass 40 kHz (dauerhaft);analoger und digitaler Antialiasing-Filter (zuschaltbar)
  • Zuschaltbare Entprellfilter für digitale Eingänge
  • ibaNet-Protokoll 32Mbit Flex
  • Kopplung von bis zu 15 Geräten im Ring
  • Automatische Erkennung des Moduls in ibaPDA
ibaPADU-D-8AI-I
  •     8 digitale Eingänge + 8 analoge Stromeingänge
  •     Eingangssignalpegel ±20 mA, 0..20 mA, 4..20 mA
  •     Eingangsimpedanz 50 Ω
ibaPADU-D-8-AI-U
  •     8 digitale Eingänge + 8 analoge Spannungseingänge
  •     Eingangssignalpegel ±2,5 V, ±10 V, ±24 V oder ±60 V
  •     Eingangsimpedanz 100 kΩ oder 1 MΩ

ibaPADU-4-AI-U

Kompaktgerät zur Erfassung und Aufzeichnung von schnellen analogen Signalen



  • 4 galvanisch getrennte Analogeingänge
  • Eingangssignalpegel ±250 mV; ±500 mV; ±1 V; ±2,5 V;±5 V; ±10 V; ±24 V pro Kanal einzeln einstellbar
  • 16 Bit Auflösung
  • Abtastrate max. 100 kHz in einer Punkt-zu-Punkt-Verbindung frei einstellbar
  • Echte parallele Messwerterfassung durch einen A/D-Wandler je Kanal
  • Zuschaltbare Antialiasing Filter
  • ibaNet-Protokoll 32Mbit Flex
Mobile Datenerfassung mit ibaPADU-C

ibaPADU-C-8AI ist ein netzautarkes Messmodul für die mobile Datenerfassung und -aufzeichnung. Mit dem handlichen Kompaktgerät können analoge und digitale Signale dort aufgezeichnet werden, wo sie entstehen.

Mehr erfahren

Weitere Informationen anfordern

Datenschutzerklärung

Der moderne Klassiker der Datenerfassung

Als zentraler Bestandteil des iba-Systems bewährt sich ibaPDA bereits seit Jahren als eines der vielseitigsten Messwerterfassungssysteme für Instandhaltung und Produktion. Client-Server-Architektur, flexible Aufzeichnung und die einfache Konfiguration dank Auto-Detect sind nur einige der überzeugenden Features.

Mehr erfahren

Ressourcen

Order no.NameDescription
10.100000ibaPADU-8AI-UProcess coupling: Analog and digital inputs 8A+8D inputs,+/-10V .. +/- 60V,16Bit ADCs, 1kHz
10.100010ibaPADU-8AI-IProcess coupling: Analog and digital inputs 8A+8D inputs,+/-20mA,16Bit ADCs, 1kHz
10.100100ibaPADU-D-8AI-UProcess coupling: Analog and digital inputs 8A+8D inputs,+/-2.5 V .. +/-60 V,16Bit ADCs, max. 40kHz
10.100110ibaPADU-D-8AI-IProcess coupling: Analog and digital inputs 8A+8D inputs,+/-20mA,16Bit ADCs, max. 40kHz
10.121000ibaPADU-4-AI-UProcess coupling: Analog Input 4 AI,+/-250m